Archiv der Kategorie: Allgemein

News / Aktuelles

Welcome to SALONwelcome!

Das Kochbuch ist fertig! Wir feiern am 24.4.2017 um 18 Uhr unsere Kochbuch-Release.

Wer eine Einladung dafür möchte, kann sich bei der Projektleitung anmelden und das Passwort erfragen. mail(at)baerbel-rothhaar.de

Kochbuch-release-invite2-ohne passwort copy

 

Am 13. Januar 2017 haben wir 1 Jahr SALONwelcome gefeiert!

  einladung-ohnepw

Die Projektleiter Bärbel Rothhaar und Douraid Rahhal begrüßen die circa 80 Gäste

abschluss-03

Julia Kapelle bietet wieder einen Trickmisch-Workshop an

abschluss-02

Ausstellung der Workshopergebnisse des ganzen Jahres, mit Objekten, Bildern, einer Powerpoint-Präsentation und dem Bildwörterbuch…

abschluss-05

….Live-Musik von Rania und Ali, mit einer spontanen Rap-Einlage der Kinder aus dem Haus….

abschluss-music-zusammen-copy

…ein Wahnsinns-Buffet mit Beiträgen aus der syrischen, irakischen, tunesischen und albanischen Küche…

abschluss-06-zusammen

…und vielen fröhlichen Gästen

abschluss-01

……………………………………………………….

November 2016: Gäste des SALONwelcome aus Griechenland

Am 21.November fand der Auftakt eines Wochenseminars mit Gästen aus Athen in der ZUsammenKUNFT statt. Thema war die Arbeit mit Geflüchteten in Berlin und Athen. Nachdem wir und andere Inititativen sich mit Beispielen „guter Praxis“ vorgestellt hatten, konnten wir auch Einblick in die Arbeit mit Geflüchteten in Athen bekommen. Anschließend fand eine rege Diskussion statt.

Veranstalter war das Bildungswerk Berlin der Heinrich Böll Stiftung / Simon Cames

Die Initiative ging aus von: Respekt für Griechenland e.V. / Hilde Schramm

besuch-griechenland

………………………………………………

September 2016

Flüchtlingskinder stellen ihr Bildwörterbuch vor

Im Rahmen des Tags der Offenen Tür in der

Carl-Bolle-Schule, WaldenserStr. 20/21, 10551 Berlin

bildworterbuch-themen-cover

Mit Stolz präsentieren die beiden Willkommensklassen der Carl-Bolle-Schule am Donnerstag zwei Bildwörterbücher, an denen sie ein ganzes Schulhalbjahr einmal wöchentlich gearbeitet haben.

buchpras

Vier Künstlerinnen des SALONwelcome, einer Initiative aus Künstler/innen mit und ohne Fluchthintergrund, haben die Kinder begleitet, mit ihnen die Themen entwickelt und die Bücher gestaltet. Insgesamt waren etwa 50 Kindern und Jugendlichen aus Moabit am Projekt beteiligt, sie kamen außerdem aus der Notunterkunft Siemensstraße und dem Verein Neue Nachbarschaft.

Aus dieser Arbeit entstanden zwei Bücher im handlichen Taschenformat – eins nach Themen geordnet und das andere nach dem ABC – die durch unbefangene und humorvolle Darstellungen aus Kinderhand begeistern.

Die Bücher erscheinen in einer Auflage von je 2500 Stück und werden in Notunterkünften, Schulen und Bibliotheken an Geflüchtete verteilt, die Deutsch lernen möchten.

Finanziert wurden die Bücher durch das deutsche Kinderhilfswerk, den Projektfonds Kulturelle Bildung und den Bildungsverbund Moabit. Herausgeber sind der Moabiter Ratschlag e.V. und der SALONwelcome.

……………………………………………………………..

PENTHAUS für schöne Formate

Unser Verein Kunst Werk Stadt Berlin e.V. hat einen Projektraum für 2 Jahre gemeinsam mit etlichen anderen Projekten unter dem gemeinsamen Dach der ZUsammenKUNFT bekommen. Unser Projekt dort läuft unter dem Namen PENTHAUS für schöne Formate. Wir freuen uns, dass auch der SALONwelcome ab Juni dort in der Stresemannstr. 95, Nähe Anhalter Bahnhof arbeiten kann. Natürlich bleibt als Projektschwerpunkt die Arbeit mit Willkommensklassen und Notunterkünften in Moabit erhalten.

1-blog-ZUsammenKUNFT_01

……………………………………………………………………………………………….

Willkommens Kino – Welcome Cinema am 3.Juni 2016

DE

Am 3. Juni 2016 kuratierten Nomadic Art und SALONwelcome das Speisekino im ZK/U unter dem Titel Willkommens Kino. Dafür haben wir Künstler eingeladen, die sich speziell mit dem Thema der Migration auseinandersetzen. Wir wollen Diskussionen anregen und Platz für verschiedene Perspektiven schaffen. Das Programm war  in 3 Teile gegliedert:  Animationsworkshop für Kinder mit Trickmisch von Julia Kapelle, eine Auswahl von Kurzfilmen und ein längerer Film von Hindukushfilm über die Theaterarbeit in Kabul. Wir verwöhnten die Gäste außerdem mit einem turkmenischen Menü.

ENG

On June 3, 2016,  Nomadic Art and SALONwelcome curated the Speisekino in ZK/U, titled Welcome Cinema. For this we have invited artists deeply involved in the migration process. We want to give an open space for discussion and at the same time enjoy different perspectives. The program was divided in three parts: an animation workshop for kids by Trickmisch / Julia Kapelle, a selection of short films, and a 45min documentation by Hindukushfilm about theatre work in Kabul.

1-speisekino-trickmisch-01

1-speisekino-trickmisch-07

1-speisekino-03

Advertisements